Manuskript, Typoskript: Ehren-Andenken des Vaterländischen Frauenvereins für Rosa Bandmann (1866-1950)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2003/135/115
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Manuskript, Typoskript

Ehren-Andenken des Vaterländischen Frauenvereins für Rosa Bandmann (1866-1950)

Papier, Tinte

Oels 27.12.1917

Höhe:
11.9 cm
Breite:
17 cm

Vordruck, handschriftlich ausgefüllt,
Rosa Bandmann (Oels 01.12.1866-10.12.1950 Himmelpforten) war die Schwester von Adolf Bandmann und in der Weimarer Zeit Fabrikantin und Stadtverordnete in Oels. Als Mitglied des Vaterländischen Frauenvereins wurde sie für ihre Verdienste während des Ersten Weltkrieges ausgezeichnet.

Dargestellt/erwähnt:
Vaterländischer Frauenverein, Margarete Bandmann (7.1.1908 - 6.4.1994) und weitere Familienmitglieder
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Auszeichnung (Ehrung); Weltkrieg (1914-1918); Oleśnica; Frauenverband
Schlagwort Kontext:
Heimatfront; Patriotismus; Geschlechterrolle
Schlagwort Objektart:
Dankurkunde; Bescheinigung
Dokument:
Findbuch: Konvolut_154_Sammlung Familie Bandmann

Schreiben Sie uns: