Inv.-Nr.:
GDR 90/505/13/Smlg. Löwenhardt-Hirsch
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Druckgrafik

Gottfried Arnold Maas, Willem Albert Bachiene (1712 - 1783)

Die II. Charte welche das Land Canaan vorstellt

Kupferstich

1767

Höhe:
27.9 cm
Breite:
34.4 cm
Signatur:
Entworfen von W.A. Bachiene aufs neue gezeichnet von G.A. Maas 1767 I.D. Philippin geb. Sysangin sc.
Inschrift:
Die II. Charte welche das Land Canaan vorstelt, wie es von den ersten Besitzern den Nachkommen Canaans bewohnt worden ist; nebst den angraenzenden Laendern der Philister, Amalekiter, Edomiter, Moabiter, Ammoniter, Midianiter, Ismaeliter, usw.

Palästina beiderseits des Jordans mit den Bewohnern des Landes vor der Landnahme der Israeliten. Küste von Sidon bis zum Nil-Delta.
Aus: Bachiene, Willem Albert: Historische und Geographische Beschreibung von Palästina, nach seinem ehemaligen und gegenwärtigen Zustande, neben den dazugehörigen Landcharten. Aus dem Holländischen übersetzt und mit Anmerkungen begleitet von G.[ottfried] A.[rnold] M.[aas], Cleeve und Leipzig, G. C. B. Hoffmann, 1768, I. Teil, II. Band, S. 264.
Literatur: Vgl.: Laor, Maps, Kat.75.
(A. Bekemeier)

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Jüdisches Museum Berlin: Reisen nach Jerusalem, Das Heilige Land in Karten und Ansichten aus fünf Jahr- hunderten. Sammlung Loewenhardt. Bestandskatalog be- arb. von Anemone Bekemeier, Wiesbaden 1993, Kat.-Nr. 6 Vgl. Laor, Eran und Klein, Shoshona: Maps of the Holy Land. Cartobibliography of Printed Maps, 1475 - 1900, New York, Amsterdam 1986, Kat. 75
Beschriftung Rückseite:
Keine.
Schlagwort Inhalt/Geographie:
wissenschaftliche Literatur; Kanaan; Illustration; ethnische Gruppe; Kleve; Antike
Schlagwort Objektart:
Kupferstich; Karte (Kartografie)
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Sammlung Löwenhardt-Hirsch

Schreiben Sie uns: