Druckgrafik: Die Zwölf Stämme Israels oder das Heilige LandBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
GDR 90/505/25/Smlg. Löwenhardt-Hirsch
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Druckgrafik

Rigobert Bonne (1727 - 1795)

Die Zwölf Stämme Israels oder das Heilige Land

Kupferstich, koloriert

Venedig 8.1781

Höhe:
32 cm
Breite:
21.7 cm
Signatur:
Autore R.to BONA (...) Augusto 1781. Primario Hydographo Navali. Perrier sculp. André scrip. [Venezia 1794]
Inschrift:
DUODECIM TRIBUS ISRAELIS, sive TERRA SANCTA

Palästina beiderseits des Jordans, eingeteilt in die Siedlungsgebiete der Stämme. Die Küste verläuft von Sidon bis Gaza.
Aus: L'Abbé Grenet: Compendio di geografia antica e moderna, Venezia, A. Santini, 1794, No.66G. No. 32A
(A. Bekemeier)

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Jüdisches Museum Berlin: Reisen nach Jerusalem, Das Heilige Land in Karten und Ansichten aus fünf Jahr- hunderten. Sammlung Loewenhardt. Bestandskatalog be- arb. von Anemone Bekemeier, Wiesbaden 1993, Kat.-Nr. 18 Vgl. Laor, Eran und Klein, Shoshona: Maps of the Holy Land. Cartobibliography of Printed Maps, 1475 - 1900, New York, Amsterdam 1986, Kat. 123
Beschriftung Rückseite:
Keine.
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Zwölf Stämme Israels; Zion; Venedig; Palästina; Israel (Geografie)
Schlagwort Objektart:
Kupferstich; Karte (Kartografie)
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Sammlung Löwenhardt-Hirsch

Schreiben Sie uns: