Textil (weltlicher Gebrauch): Wimpel des jüdischen Ruderclubs Helvetia Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
VAR 89/13/4
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
Textil (weltlicher Gebrauch)

Wimpel des jüdischen Ruderclubs Helvetia

Wolle, Einfassband aus Leinen, Kordel

Berlin ca. 1937 bis 1938

Höhe:
23 cm
Breite:
38.5 cm
Inschrift:
"H"

Wimpel des Ruderclubs Helvetia. Der weiße Dreieckswimpel aus Wolle ist mit zwei horizontalen, roten Balken bedruckt. Dazwischen ist mittig ein weißes "H" im roten Emblem des Ruderclubs abgebildet.

Dargestellt/erwähnt:
Ruderclub Helvetia, Gunther W. Cohn
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Berlin-Oberschöneweide (Ortsteil); Rudern; Sportverein; grafisches Symbol
Schlagwort Kontext:
jüdische Sportbewegung
Schlagwort Objektart:
Fahne

Schreiben Sie uns: