Postmitteilung: Brief von Ruth (1903-1942) und Wolfgang Prager (1898-1942) an ihren Sohn Stefan in SchwedenBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2003/213/44
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Postmitteilung

Wolfgang Prager (23.8.1898 - 4.5.1942), Ruth Prager (8.4.1903 - 12.10.1942)

Brief von Ruth (1903-1942) und Wolfgang Prager (1898-1942) an ihren Sohn Stefan in Schweden

Papier, Tinte

Berlin 15.4.1941

Höhe:
29.6 cm
Breite:
20.9 cm

Ein Blatt; hand- und maschinenschriftlich; beidseitig beschrieben.
Brief von Ruth und Wolfgang Prager an ihren Sohn Stefan, der zusammen mit seiner Schwester Carola im Frühjahr 1939 mit einem Kindertransport nach Schweden geschickt worden war.
In dem Schreiben wird erwähnt, dass Ruth Prager in einer Fabrik arbeiten muss. Hiermit ist vermutlich Ehrich & Graetz gemeint. Außerdem werden Auswanderungspläne der Eltern angesprochen.

Dargestellt/erwähnt:
Fa. Ehrich & Graetz A.G., Stefan Prager
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Zwangsarbeit; Schweden; Berlin-Prenzlauer Berg (Ortsteil); Geburtstag; Familienbeziehung; Emigration
Schlagwort Kontext:
Emigration nach Schweden; Kindertransport
Schlagwort Objektart:
Brief

Schreiben Sie uns: