Inv.-Nr.:
GDR 90/505/121/Smlg. Löwenhardt-Hirsch
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Druckgrafik

Walter Raleigh (1552 - 29.10.1618)

Palästina beiderseits des Jordans

Kupferstich

London ca. 1614 bis 1618

Höhe:
24.2 cm
Breite:
34.5 cm

Geostete Karten von Palästina beiderseits des Jordans, die Küste ist von Beritus bis Gaza abgebildet. Einteilung in die Siedlungsgebiete der Stämme.
Aus: Sir Walter Raleigh: History of the World, London, 1614, p. 241.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Blatt: Sir Walter Raleigh: History of the World, London, 1614, p. 241. Jüdisches Museum Berlin: Reisen nach Jerusalem. Das Heilige Land in Karten und Ansichten aus fünf Jahrhunderten. Sammlung Loewenhardt. Bestandskatalog bearb. von Anemone Bekemeier, Wiesbaden 1993, Kat.-Nr. 118 Vgl. Laor, Eran und Klein, Shoshona: Maps of the Holy Land. Cartobibliography of Printed Maps, 1475 - 1900, New York, Amsterdam 1986, Kat. 338
Beschriftung Rückseite:
Keine.
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Zwölf Stämme Israels; Siedlung; Palästina; London
Schlagwort Objektart:
Kupferstich; Karte (Kartografie); Buchseite
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Sammlung Löwenhardt-Hirsch

Schreiben Sie uns: