Fotografie (s/w): Jüdische Fischer in PalästinaBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2003/229/68
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Herbert Sonnenfeld (29.9.1906 - 1972)

Jüdische Fischer in Palästina

Fotografie

Palästina um 1933

Höhe:
18 cm
Breite:
13.1 cm

Zwei Fischer stehen bei ihren Booten und flicken die Netze. Das Bild wurde 1937 in der Jüdischen Rundschau veröffentlicht.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Hirsch, Leo: Die jüdischen Fischer - Ein verschwundener Beruf, in: Jüdische Rundschau Nr. 70-71 (3.9.1937), Berlin 1937, S. 10. [Bildunterschrift: "Jüdische Fischer beim Netzeflicken - in Palästina, wo der alte Beruf wieder entstanden ist"]
Beschriftung Rückseite:
(handschriftlich:) Jüdische Fischer beim Netzeflicken // (Stempel:) Abdruck oder Reproduktion / nur nach Genehmigung durch: Herbert Sonnenfeld, Berlin W15 / Joachimsthaler Str. 28 J1 Bismarck 6845 // Bildarchiv / Abraham pisarek / Gelfertstraße 17, D-14195 Berlin // Jüdische Rundschau / abgedruckt in Nr. 70/1 1937
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Wasserfahrzeug; Fischer; Palästina; Kopfbedeckung; Gerät; Arbeit
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: