dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Autokennzeichen für den VW Käfer der Familie SimonBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
VAR 97/10/129/129.001-129.002
Sammlungsbereich:
Zeitgeschichte
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Autokennzeichen für den VW Käfer der Familie Simon

Blech, lackiert, geprägt

Hamburg 9.1963

Höhe:
21.3 cm
Breite:
35.2 cm
Tiefe:
0.2 cm

Beide Zeichen gleich groß

Inschrift:
Stempel: "Bundesfinanzverwaltung/D"

Zwei ovale Autokennzeichen mit der Nummer: 406 / Z-7890; es handelt sich um Zoll-Kennzeichen, die laut Stempel durch die Bundesfinanzverwaltung ausgestellt wurden; schwarze Schrift auf weißem Grund, schwarz umrandet. In der oberen Zeile rechts amtlicher Stempel mit Bundesadler.
Mit dem "Käfer" der Marke Volkswagen begab sich die Familie Simon im August 1963 ab Hamburg auf Orientierungsreise. Seit 1939 lebte sie im chilenischen Exil in Santiago.

Dargestellt/erwähnt:
Bundesfinanzverwaltung, Simon Familie
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Kraftfahrzeug; Hamburg
Schlagwort Kontext:
Remigration; Reise
Schlagwort Objektart:
Schild (Informationsträger)

Schreiben Sie uns: