Urkunde: Schutzbrief für die Juden in OettingenBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2004/38/2
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Urkunde

Juliana Charlotte von Öttingen-Baldern (1728 - 1791)

Schutzbrief für die Juden in Oettingen

Papier, Tinte

Oettingen (Herzogtum Schwaben) 1.10.1770

Höhe:
34 cm
Breite:
21.3 cm

geschlossen Sondermaße: aufgeschlagen

Schutzbrief für Juden in Oettingen, fadengeheftet, 47 Seiten.
Transkription im verknüpften Dokument.

Schlagwort Inhalt/Geographie:
Bräunlingen; Zinswucher; Zinsleihe; Wohnen; Schutzgeld; Schulklopfer; Oettingen; Landjudenschaft; Landjude; Harburg; Handel; Eheschließung
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 4 Stadt, Land, Hof; Judenrecht; jüdisch-christliche Beziehung
Schlagwort Objektart:
Schutzbrief
Dokument:
2004_38_2 Transkription Schutzbrief

Schreiben Sie uns: