Fotografie (s/w): Fritz Rathenau (1875-1949) und Daniel Stücklen (1869-1935) in MarienbadBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2001/90/985
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Fritz Rathenau (1875-1949) und Daniel Stücklen (1869-1935) in Marienbad

Fotografie, verso: Bleistift

Marienbad 13.8.1930

Höhe:
8.5 cm
Breite:
13.5 cm

Fritz Rathenau geht auf der Kurpromenade in Marienbad. Am linken Arm hängt ein Gehstock, in der linken Hand hält er Handschuhe, in der rechten ein Wasserglas mit Strohalm. Er trägt einen Anzug mit Krawatte und Weste. Zu seiner rechten geht ein ca. 60-jähriger Herr mit Hut und Gehstock, vermutlich der SPD-Politiker Daniel Stücklen (1869-1935). Im Hintergrund zahlreiche Kurgäste.

Beschriftung Rückseite:
Mit Bleistift: "Stücklen, [unleserlich] / Reichskommissar f.d. Flüchtlngs-wesen [?]//Dr. Rathenau//13/8.30"
Dargestellt/erwähnt:
Fritz Rathenau (9.7.1875 - 15.12.1949), Daniel Stücklen
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Hut; Stock; Handschuh; Straßenszene; Urlaubsreise; Trinkglas; Mariánské Lázně; Mann; Freizeitbeschäftigung
Schlagwort Kontext:
Einstieg Objektsuche: Sommer, Sonne, Urlaub; Sozialdemokrat; Politiker
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: