Inv.-Nr.:
2004/45/0/1-13
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

American Colony Photo Department, Jerusalem

Sammeldatensatz: 13 Ansichten von Jerusalem, Bethlehem und Jaffa des Fotoateliers der "American Colony, Jerusalem"

Fotografie

Jerusalem, Jaffa, Bethlehem ca. 1898 bis 1905

n

Inschrift:

Dreizehn Fotografien des Fotoateliers der "American Colony, Jerusalem", davon sind zwölf auf Karton aufgezogen. Die Titel der Ansichten sowie eine Nummerierung sind bei diesen Bildern am unteren Rand einbelichtet. Drei Abzüge ohne Karton und Titel (drei Teile eines Panoramabildes). Offensichtlich wurden diese Bilder von der Unterlage abgelöst.
Die Aufnahmen zeigen überwiegend Jerusalem und die Umgebung (u.a. Ölberg und Tempelberg) sowie Jaffa und Bethlehem.
Die Fotografien stammen aus dem Besitz von Carl Nißler, der Orgelbauer war und 1898 damit beauftragt wurde eine Orgel in eine Jerusalemer Kirche einzubauen. 1905 unternahm er eine zweite Reise zur Kontrolle der Orgel, von der er die Fotografien mitbrachte.

Dargestellt/erwähnt:
Carl Nißler (17.2.1845 - 15.3.1917)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Jerusalem; Jaffa; Bethlehem
Schlagwort Kontext:
Musikinstrumentenbauer; Geschäftsreise; Berufsleben
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: