Druckgrafik: Jerusalem. Aus Liber chronicarumBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
GDR 90/505/208/Slg. Löwenhardt-Hirsch
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Druckgrafik

Wilhelm Pleydenwurff (1460 - 1494), Michael Wolgemut (1434 - 1519), Hartmann Schedel (13.2.1440 - 28.11.1514), Anton Koberger

Jerusalem. Aus Liber chronicarum

Holzschnitt

Nürnberg: Koberger, Anton um 1493

Höhe:
18.8 cm
Breite:
22.3 cm

Blattmaß: 29,7 x 26,3 cm Blattmaß mit oben angesetztem Streifen: 29,8 x 27,7 cm Maß der Darstellung: 22,5 x 19,2 cm

Inschrift:
HIEROSOLIMA

Jerusalem mit dreifacher Mauer. Verso deutscher Text und Illustrationen.
Aus: Hartmann Schedel: Liber chronicarum, Nürnberg, Anton Koberger, 1493, Fol. XVII.
(A. Bekemeier)

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Jüdisches Museum Berlin: Reisen nach Jerusalem. Das Heilige Land in Karten und Ansichten aus fünf Jahrhunderten. Sammlung Loewenhardt. Bestandskatalog bearb. von Anemone Bekemeier, Wiesbaden 1993, Kat.-Nr. 197, Tafel 3 Vgl. Laor, Eran und Klein, Shoshona: Maps of the Holy Land. Cartobibliography of Printed Maps, 1475 - 1900, New York, Amsterdam 1986, Kat. 1123
Beschriftung Rückseite:
(Text über die Weltreiche, der wohl ursprünglich die untere Hälfte einer Seite gebildet hat, denn der Text ist oben abgeschnitten; Text ist gerahmt von der Darstellung einesTempels (?) rechts und links von Porträts zweier Könige, von welchen der untere Ninus, den König der Assyrer darstellt).
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Schedel'sche Weltchronik; Stadtansicht; Nürnberg; Jerusalem; Illustration; Erster Tempel (Jerusalem)
Schlagwort Objektart:
Inkunabel; Holzschnitt; Buchseite
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Sammlung Löwenhardt-Hirsch

Schreiben Sie uns: