Druckgrafik: Karte des ErdkreisesBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
GDR 90/505/236/Smlg. Löwenhardt-Hirsch
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Druckgrafik

Nicolas Visscher (1618 - 1679)

Karte des Erdkreises

Kupferstich

Amsterdam 1642 bis 1679

Höhe:
30.7 cm
Breite:
47.4 cm
Signatur:
Auct: Nicolaus Ioa: Visschero
Inschrift:
ORBIS TERRARUM TYPUS DE INTEGRO IN PLURIMIS EMENDATUS, AUCTUS, ET ICUNCULIS ILLUSTRATUS.

Weltkarte aus einer holländischen Bibel. Dargestellt sind die östliche und westliche Hemisphäre, in der Mitte oben und unten kleinere Darstellungen der Sonnensysteme von Kopernikus und Ptolemäus. In den vier Ecken Allegorien zu den vier Kontinenten: Europa, Asien, Afrika und Amerika. Verso holländischer Text.
(A. Bekemeier)

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Jüdisches Museum Berlin: Reisen nach Jerusalem. Das Heilige Land in Karten und Ansichten aus fünf Jahrhunderten. Sammlung Loewenhardt. Bestandskatalog bearb. von Anemone Bekemeier, Wiesbaden 1993, Kat.-Nr. 227, Tafel 28
Beschriftung Rückseite:
1.Seite (rechts):
Kort en klaer Vertoogh der Landtschappen des werelts, en hoe deselve (...) (Überschrift)
(Niederl. Text in zwei Spalten)
Von: NAE dat Godt (...)
Bis: (...) dat
2.Seite (links):
Von: het (...)
Bis: (...) kan besluyten.
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Erde (Himmelskörper); Kontinente; Amsterdam; Allegorie
Schlagwort Kontext:
christliche Bibel
Schlagwort Objektart:
Kupferstich; Karte (Kartografie)
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Sammlung Löwenhardt-Hirsch

Schreiben Sie uns: