dreidim. Gegenstand des religiösen Gebrauchs:  Ein Paar Schabbat-LeuchterBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2004/69/0/2004/69/1-2
Sammlungsbereich:
Judaica/Angewandte Kunst
Gattung:
dreidim. Gegenstand des religiösen Gebrauchs

Ein Paar Schabbat-Leuchter

Silber; gedrückt, graviert

Deutschland ca. 1888 bis 1915

Höhe:
34 cm
Durchmesser:
19 cm

Durchmesser=Fuß

Signatur:
Auf dem Fuß: Mond, Reichskrone, "800" sowie bekröntes, liegendes "N"
Inschrift:
In Kartusche auf dem Fuß: Monogramm (verm.) "IJ"

Die zwei Leuchter haben jeweils einen einfach getreppten, runden Fuß, der auf vier, am unteren Rand angebrachten, Füßchen ruht. Die Füßchen sind als plastisch hervortretende, stilisierte Weinreben gestaltet, die aus einer Traube, drei Weinblättern und einem gebogenen Rebenzweig bestehen. Auf dem oberen gewölbten Teil des Fußes ist ein umlaufendes Mäanderband in feinen Linien eingraviert. Auf einer Seite des Fußes ist das Mäanderband unterbrochen und eine runde Kartusche eingefügt, in deren Mitte sich ein graviertes Monogramm (wohl "IJ") befindet. Die Breite des Fußes verjüngt sich nach oben hin. Darauf folgt ein umlaufend mit plastisch gestaltetem Weinlaub- und Rebendekor verzierter Nodus, von dem aus ein balusterförmiger, glattwandiger Schaft ausgeht. Oberhalb des Schaftes befindet sich ein zweiter, kleinerer Nodus, der ebenfalls umlaufend mit Weinlaub- und Rebendekor verziert ist. Darüber ist ein glattwandiger, balusterförmiger Aufsatz angebracht, der in den Kerzenhalter mündet. Die Traufschale des Kerzenhalters ist weit ausgestellt. Hier wiederholt sich das Dekor des Nodus und oberen Schaftes.
Das Leuchter-Paar wurde dem Jüdischen Museum Berlin im Jahr 2004 geschenkt. Bis zu diesem Zeitpunkt wurde es seit Generationen von der Stifterfamilie als Schabbat-Leuchter benutzt.

Schlagwort Inhalt/Geographie:
Weintraube; Berlin
Schlagwort Kontext:
Einstieg Objektsuche: Neu in der Dauerausstellung; Dauerausstellung JMB: 6.3 Tradition und Wandel - Schabbat; Silberschmiedekunst
Schlagwort Objektart:
Schabbat-Leuchter

Schreiben Sie uns: