Fotografie (s/w): Gruppenporträt von Siegfried Schlachter, vermutlich mit FamilienangehörigenBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2000/285/103
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Gruppenporträt von Siegfried Schlachter, vermutlich mit Familienangehörigen

Fotografie, verso: Bleistift

ca. 1914 bis 1918

Höhe:
13.5 cm
Breite:
8.7 cm

Fotografie (s/w), Hochformat.
Die Aufnahme zeigt zwei Soldaten in Uniform und einen Mann im Frack. Die beiden stehenden Soldaten sind jung und tragen eine Felduniform und eine Pickelhaube mit Überzug. Links neben ihnen sitzt ein älterer Mann in einem Korbstuhl. Er trägt einen Frack und die Kette seiner Armbanduhr lugt aus seiner Weste hervor. Im Hintergrund befindet sich eine einfache Landschaftskulisse. Siegfried Schlachter ist der rechte der beiden Soldaten.
Vom Aussehen her könnte es sich bei dem sitzenden Mann um den Vater, bei dem anderen Soldaten um einen Bruder handeln.

Beschriftung Rückseite:
o.m. (hs. mit Bleistift): "Siegfried Schlachter"
Dargestellt/erwähnt:
Schlachter Familie
Schlagwort Inhalt/Geographie:
militärische Kopfbedeckung; Waffe; Uniform; Soldat; Mann; Festkleidung; Gruppenporträt
Schlagwort Kontext:
Einstieg Objektsuche: Kabinettausstellung Erster Weltkrieg; Weltkrieg (1914-1918); Wehrdienst
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: