Fotografie (s/w): Loggia des Berliner Hauses der Familie Plesch in der Budapester Straße 22/23Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2004/112/85/007
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Carl Rogge

Loggia des Berliner Hauses der Familie Plesch in der Budapester Straße 22/23

Fotografie, Silbergelatine-Barytpapier, Bleistift

Berlin 1921 bis 1933

Höhe:
17.6 cm
Breite:
23.5 cm

S/W-Fotografie im Querformat.
Blick auf die Loggia des Hauses der Familie Plesch. Mit Sitzecke und Korbsesseln im Hintergrund. An den Wänden und der Decke sind Malereien von Max Slevogt. Vier Wandfresken auf pompeianisch rotem Hintergrund: "Die Lieben des Jupiter" und Deckengemälde "Der Wagen und die Pferde des Sonnengottes Apollo" (von unten gesehen).

Beschriftung Rückseite:
Aufkleber: Prof. and Mrs. P.H.Plesch / Collections Nr. 7 (hs.)
Stempel des Fotografen
hs.: Loggia // Maroccain old tablecover // oriental table spread (silk marok XVII)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Wohnhaus; Berlin-Tiergarten (Ortsteil); Innenarchitektur
Schlagwort Kontext:
Wohnkultur; Großbürgertum
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: