Manuskript, Typoskript: Topfpflanzen- und Baumschultagebuch des Gärtnerschülers Herbert Bieberfeld (geb.1921)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2004/97/16
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Manuskript, Typoskript

J. C. König & Ebhardt

Topfpflanzen- und Baumschultagebuch des Gärtnerschülers Herbert Bieberfeld (geb.1921)

Papier, Tinte, Pappe, Buchbinderleinen

Ahlem 5.4.1936 bis 25.12.1937

Höhe:
21.4 cm
Breite:
17.8 cm
Tiefe:
2.4 cm

Sondermaß: aufgeschlagen

Inschrift:
handschriftlich, Tinte: "Herbert Bieberfeld"

Es handelt sich um das Topfpflanzen- und Baumschultagebuch von Herbert Bieberfeld, das dieser im zweiten und dritten Jahr seiner Ausbildung in der Israelitischen Gartenbauschule Ahlem führte. Das Buch umfasst eine Titelseite, 288 Seiten und ein alphabetisches Inhaltsverzeichnis.
Auf der ersten Seite hat Bieberfeld den Titel des Buches und den Umfang der Abschnitte durch Seitenzahlen angegeben. In der unteren Seitenhälfte ist das Logo des Buchherstellers abgedruckt.
Die folgenden von 1 bis 288 durchnummerierten Seiten sind waagerecht liniert. Auf den Seiten 1 bis 167 hat Bieberfeld für jede Woche mit Datum Eintragungen über Temperaturen, Niederschläge und Windrichtung gemacht und das allgemeine Geschehen des Tages bezüglich der Thematik der Topfpflanzen bzw. der Baumschule gemacht. An einigen Stellen hat Bieberfeld Zeitungsausschnitte mit Abbildungen eingeklebt.
Die Eintragungen hat Herbert Bieberfeld mit schwarzer und roter Tinte vorgenommen. Auf Seite 288 befindet sich ein von Herbert Bieberfeld gezeichnetes Schema für den Tulpeneinschlag.
In das folgende alphabetische Inhaltsverzeichnis hat er einige Verweise auf erwähnte Pflanzen eingetragen.
Das Buch ist an sieben Stellen von dem Gartenmeister der Schule, Rudolf Hector, mit Datum unterzeichnet worden und von ihm mit einigen Randnotizen versehen worden.
Bieberfeld emigrierte 1939 in die USA, wo er als Gärtner arbeitete.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
siehe: -Friedel Homeyer, Beitrag zur Geschichte der Gartenbauschule Ahlem 1983-1979, Hannover 1980 -Friedel Homeyer, 100 Jahre Israelitische Erziehungsanstalt Israelitische Gartenbauschule 1893-1993, Hannover, 1993. - Marlis Buchholz/ Joachim Wolschke-Bulmahn, Die Israelitische Gartenbauschule Ahlem bei Hannover, in: Stadt und Grün, 4/2000, S. 269 ff.
Dargestellt/erwähnt:
Rudolf Hector (geb. 12.6.1904), Herbert Bieberfeld, Israelitische Gartenbauschule Ahlem
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Gartenbau; Zeitungsausschnitt; Lehrer; Auszubildender; Ahlem
Schlagwort Kontext:
Einstieg Objektsuche: Neu in der Dauerausstellung; Dauerausstellung JMB: 12.2 Nationalsozialismus - Jüdische Einrichtungen; Hachschara; Berufsausbildung
Schlagwort Objektart:
Schulheft

Schreiben Sie uns: