Inv.-Nr.:
2000/112/15
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Urkunde

Schreiben des Polizeipräsidiums Berlin an Abraham Weinberger (1892-1967) betr. Versagung der Aufenthaltserlaubnis

Papier

Berlin 29.3.1938

Höhe:
21.1 cm
Breite:
14.8 cm

Maschinenschriftliches Schreiben des Polizeipräsidiums Berlin an Abraham Weinberger:
"Dem Antrage auf Erteilung eines Wiedereinreisesichtvermerkes vermag ich mit Rücksicht auf die rechtskräftige Versagung der Aufenthaltserlaubnis nicht zu entsprechen." Offenbar hatte man Adolf Abraham Weinberger und seiner Familie die im Jahr 1929 erteilte deutsche Staatsangehörigkeit wieder entzogen.

Dargestellt/erwähnt:
Adolf Abraham Weinberger (1892 - 1967), Der Polizeipräsident in Berlin
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Nationalsozialismus; Berlin; Ausgrenzung; Aufenthaltserlaubnis
Schlagwort Kontext:
Staatsangehörigkeitsrecht; Staatsangehörigkeit; Emigration; Ausweisung
Schlagwort Objektart:
Dienstschreiben
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Sammlung Familie Weinberger und Bettauer sowie zur Butterhandlung Weinberger

Schreiben Sie uns: