Druckerzeugnis: Jahrzeit-Tafel für Dr. Heinrich Stern (1882-1950)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2000/164/19
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Druckerzeugnis

Zion Orphanage - Jerusalem

Jahrzeit-Tafel für Dr. Heinrich Stern (1882-1950)

Papier, Tinte, Fotografie

London 1950

Höhe:
34.9 cm
Breite:
26.1 cm
Signatur:
ZION ORPHANAGE - JERUSALEM

Es handelt sich um eine Jahrzeittafel für Dr. Heinrich Stern.
Das Dokument ist ein einseitig vorgedruckter Bogen, auf den handschriftlich der Name des Verstorbenen eingetragen ist. Darunter ist auf Hebräisch und Englisch ein zu sprechendes Gebet abgedruckt, zwischen beiden Texten wurde ein Bild Heinrich Sterns auf Pappe aufgeklebt.
Im unteren Bereich des Bogens sind der Todestag Sterns nach jüdischer Zeitrechnung und die Jahrzeittage von 1951 bis 1974 mit Schreibmaschine eingetragen.
Die graphische Darstellung des Blattes zeigt stilisiert zwei Männer im Tallit vor je einer Menora. Die Jahreszahlen sind in ein Feld eingeschrieben, das die Form der Mosaischen Gesetzestafeln zitiert. Die Gebetstexte stehen auf einer stilisiert dargestellten Schriftrolle, dazwischen ist das Porträt Heinrich Sterns aufmontiert; darunter ist eine Öllampe dargestellt.
Die Rückseite des Dokuments ist unbedruckt und unbeschrieben.

Dargestellt/erwähnt:
Heinrich Stern (16.6.1882 - 5.11.1950)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Waisenhaus; Tallit; Porträt; Menora; London; Lampe; hebräische Schrift; Gebet; Buchrolle
Schlagwort Kontext:
JMB-Thema: Riten und Bräuche im jüdischen Lebenslauf
Schlagwort Objektart:
Schmuckblatt; Jahrzeit-Tafel

Schreiben Sie uns: