Fotografie (s/w): Der Religionslehrer Jonas Wetzler (1842-1918) mit Schülern im FreienBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2003/127/14
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Der Religionslehrer Jonas Wetzler (1842-1918) mit Schülern im Freien

Fotografie, Karton, verso: Bleistift, Tinte

Floss 1906

Höhe:
24.3 cm
Breite:
17.8 cm

Passepartout; Foto siehe Sondermaße

Passepartourierte Fotografie der jüdischen Schulklasse in Floß mit dem Religionslehrer Jonas Wetzler (re.)
Eine Gruppe von fünf Kindern, darunter 3 Mädchen, sitzt auf Stühlen auf einer Wiese unter einem Baum. Rechts daneben stehend der Lehrer.
Unter den Kindern befinden sich Fritz und Greta Bloch (1. u.3. v. links), die beiden älteren Geschwister von Ludwig David Bloch sowie vor ihnen auf einem Schemel sitzend (2.v.l.) Selma Zeilberger geb. Wilmersdörfer.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Höpfinger, Renate: Die Judengemeinde von Floss 1684-1942. Die Geschichte einer jüdischen Landgemeinde in Bayern , Kallmünz 1993, Anhang mit Abbildungen.
Beschriftung Rückseite:
Mehrere hs. Notizen zu den dargestellten Personen:
"Fritz Bloch / on L./1897 //Greta on his R. /Bloch/1896//
Floss-/School-Class / Teacher / Jonas Wetzler /+1918?
1906? //Selma Zeilberger-/ Born / Wilmersdörfer // Last Place/ Landau-/ Pheinpfalz"
Dargestellt/erwähnt:
Jonas Wetzler (geb. 1842), David Ludwig Bloch (1910 - 2002)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Schüler; Lehrer; Kind; Gruppenporträt; Floss
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 9.3 Modernisierung der Erziehung; Landjude; Kindheit
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: