Handzeichnung, Aquarell: Milchstraße. Illustration zu einem KinderbuchBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2002/104/8
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Handzeichnung, Aquarell

Tom Seidmann-Freud (1892 - 7.2.1930)

Milchstraße. Illustration zu einem Kinderbuch

Gouache, Bleistift auf Karton

ca. 1911 bis 1929

Höhe:
28 cm
Breite:
25.2 cm

Blattmaße

Signatur:
nicht signiert
Inschrift:
im Bild: "17-2510 Milchstraße" und "Süße Milch"

Die Milchstraße wird dargestellt von zwei parallelen, endlosen Reihen großer Milchkannen. Die vorderste ist beschriftet "süße Milch", die beiden links "Milch" und "Zucker", die folgenden Kannen auf der linken Seite "Milch mit" und "Honig". Am rechten Bildrand steht ein Straßenschild mit der Beschriftung "Milchstraße 17-2510". Aus der vordersten Kanne lugt ein blondes Kind, das von einem weiteren Kind, das neben der Kanne steht, umarmt wird. Daneben steht eine Laterne. Eingerahmt wird die Szene am Bildrand von weißen Sternen.

Beschriftung Rückseite:
o.r. (Bleistift): "14. Schluss"
o.m. (Bleistift): "528/XVI"
m. (Bleistift): "Das Sternchen"
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Stern; Hinweisschild; Lampe; Kind; Kanne; Illustration; Akt (Kunst)
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 8 - Auch Juden werden Deutsche; Kinderliteratur
Schlagwort Objektart:
Zeichnung
Gehört zu:
Dreizehn Illustrationen zu Kinderbüchern

Schreiben Sie uns: