dreidim. Gegenstand des religiösen Gebrauchs: Chanukka-Lampe: "New York City Skyline Memorial Menorah"Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2004/192/0/1,2
Sammlungsbereich:
Judaica/Angewandte Kunst
Gattung:
dreidim. Gegenstand des religiösen Gebrauchs

Shepsil Scheinberg, Aviv Judaica Imports, Ltd.

Chanukka-Lampe: "New York City Skyline Memorial Menorah"

Keramik, bemalt, gebrannt; Kunstharz, gegossen, bemalt; Metall; Karton, beschichtet, bedruckt

China 2000 bis 2004

Höhe:
16.5 cm
Breite:
28 cm
Tiefe:
15 cm

=Objekt (L: 10, B: 6, H: 5 inches); Verpackung: 21,5 x 32,5 x 20 cm

Signatur:
Rückseite:"Designed by Shepsil Scheinberg"
Inschrift:
Auf der Verpackung: "New York City Skyline Memorial Menorah/ An Entertaining Sculptured Hanukah Menorah Depicting the Landmarks of New York City" "BROADWAY"; "tkts", "SUBWAY", "TAXI"

Chanukka-Lampe "NEW YORK CITY SKYLINE MEMORIAL MENORAH" (2004/192/1) aus handbemalter Keramik und Kunstharz, in einem Karton (2004/192/2); "An Entertaining Sculptured Hanukah Menorah Depicting the Landmarks of New York City".
Auf der Bodenplatte u.a. ein Highway mit historischem New Yorker Taxi (Checker Cab, Kunstharz, bemalt), der East River mit Staten Island Ferry (Kunstharz, bemalt) und die Brooklyn Bridge (Kunstharz, graviert, bemalt). Verschiedene Wahrzeichen New Yorks (aus Kunstharz, bemalt) auf der Platte (von links): Statue of Liberty, Empire State Building, United Nations Secretary Building (Hochhaus sowie flacher Vorbau mit Kuppel), Chrysler Building, World Trade Center, Broadway, "tkts", die bekannte Ticket-Verkaufsstelle am Times Square und ein Eingang der New York City Subway.
Die Rückfont (Keramik) als Hintergrund ist mit Hochhäusern, Himmel und Wolken gestaltet. Auf der oberen Kante stehen 8 Keramiktöpfe mit Metalleinsätzen für die Chanukka-Kerzen. Links erhöht befindet sich ein Kerzenhalter für das Dienerlicht (Schammasch).
Chanukka-Lampen dieses Modells wurden vor dem Terroranschlag und der Zerstörung des World Trade Centers (Twin Towers) am 11. September 2001 in den U.S.A. vertrieben. Anschließend wurde die Lampe neu benannt und als New York City "Memorial" Chanukka-Lampe auf den Markt gebracht. Seither wird sie mit größerem Erfolg verkauft.

Beschriftung Rückseite:
"Designed by Shepsil Scheinberg"
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Freiheitsstatue (New York); Staten Island (New York); Stadtansicht; New York (Stadt); Kraftfahrzeug; Gebäude; China
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 6.5 Tradition und Wandel - Feiertage; Terrorismus; Gedenkkultur
Schlagwort Objektart:
Chanukka-Lampe

Schreiben Sie uns: