Urkunde: Aufnahmeurkunde der Hilfskasse für Israelitische Kultusbeamte und deren Witwen und Waisen für Joseph Meyer (1818-1887)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
DOK 89/2/281
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Urkunde

H. S. Hermann

Aufnahmeurkunde der Hilfskasse für Israelitische Kultusbeamte und deren Witwen und Waisen für Joseph Meyer (1818-1887)

Papier, Tusche

Berlin 15.5.1884

Höhe:
47 cm
Breite:
31.6 cm
Signatur:
"Druck von H.S. Hermann in Berlin"

Aufnahmeurkunde der "Hilfskasse für Israelitische Kultusbeamte und deren Wittwen und Waisen in Deutschland". Vorgedruckte Schmuckurkunde mit handschriftlichen Eintragungen für "Herr Professor Dr. J. Meyer, Berlin" und der Daten sowie den Unterschriften des Vorstandes, unten mit farbigem Papiersiegel der Kasse.

Dargestellt/erwähnt:
Hilfskasse für Israelitische Kultusbeamte und deren Wittwen und Waisen, Joseph Meyer (16.7.1818 - 25.9.1887)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Mitgliedschaft; Sozialversicherung; Berlin
Schlagwort Kontext:
soziale Einrichtung; jüdische Organisation; Arzt
Schlagwort Objektart:
Schmuckblatt; Urkunde
Dokument:
Findbuch: Sammlung Familien Meyer / Salinger
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Konvolut der Familien Meyer und Salinger

Schreiben Sie uns: