Pädagogisches Material: Puppe: Judas MakkabäusBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2004/247/0/1-2
Sammlungsbereich:
Judaica/Angewandte Kunst
Gattung:
Pädagogisches Material

Heroic Productions Inc.

Puppe: Judas Makkabäus

Textil : Baumwolle; Kunstfaser, beschichtet, bestickt; Kunstleder; Gummi; Polyesterfaser; Karton, beschichtet, bedruckt

China 2001 bis 2004

Höhe:
54.5 cm
Breite:
20.3 cm
Tiefe:
8.8 cm

=Verpackung; Puppe H: 45,7 cm (18 inches), B: 19,5cm, T: 9,0 cm

Inschrift:
Schild, außen umlaufend: -J-U-D-A-H- - M-A-C-C-A-B-E-E-

Judas Makkbäus-Stoffpuppe "JUDAH MACCABEE / The Hanukkah Hero!" (2004/247/1) aus hautfarbenem Plüschsamt mit Polyesterfasern gefüllt. Die Figur ist mit einer ärmellosen, knielangen blauen Baumwoll-Tunika bekleidet, die in der Taille mit einem 1 cm breiten violetten Stoffband gegürtet und geknotet ist. An den Füßen trägt die Figur Sandalen aus braunem Kunstleder; Haare und Bart sind aus braunem frotteartigem Stoff; über den schwarz mit kleinen weißen Pupillen maschinell aufgestickten Augen große braune maschinell aufgestickte Augenbrauen; der schmale lächelnde Mund besteht aus einer maschinell aufgestickten schwarzen Linie. Auf dem Kopf trägt die Puppe einen hohen Hut (Kippa?) aus violettem, straff ausgestopftem Baumwollstoff.
In der rechten Hand ein auf Hüfthöhe vor dem Körper gehaltenes Schwert aus silber (Klinge) und gold (Griff) beschichtetem Stoff, der weich mit Polyesterfasern ausgestopft ist.
In der linken Hand hält die Figur vor dem Oberkörper einen großen runden silberfarbenen, maschinell gold-, silber- und bronzefarben bestickten Schild; außen umlaufend die Aufschrift: -J-U-D-A-H- - M-A-C-C-A-B-E-E-, wobei jeweils ein silberfarbener Großbuchstabe mit einem goldfarbenen Kreis abwechselt; innen ein großer Kreis mit silberfarbenem Davidstern, dessen 6 Spitzen fehlen und einem großen goldfarbenen lächelnden Löwen in der Mitte, dessen Konturen bronzefarben gestickt sind. Schild und Schwert sind mit Gummiband an der Figur befestigt.
Der Karton (2004/247/2) hat eine trapezförmige Grundfläche und ist als Mauernische (wohl Jerusalem Stein meinend) gestaltet. Unten: "He's Now A / HUGGABLE / Hanukkah Hero!". Seitenflächen: "He's the perfect / holiday gift! / Happy Hanukkah!".
Auf der Rückseite ist die Geschichte der Makkabäer und von Chanukka beschrieben. (Siehe Beschriftung Rückseite)

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Weihnukka. Geschichten von Weihnachten und Chanukka. Begleitbuch zur Ausstellung. Hrsg. von Cilly Kugelmann, Stiftung Jüdisches Museum Berlin, 2005, S. 54.
Beschriftung Rückseite:
Rückseite Karton (2004/247/2):
"Hi, I'm Judah Maccabee! / Long ago, in the land of Judea, I led a small / group of farmers, shepherds and teachers / to victory in a fight for religious freedom. / Here' what happened... /
A cruel king named Antiochus captured Judea. / His mighty army stormed into our Temple in Jerusalem / and chased us out. "Give up your religion or die!" / they warned. "Never!" we declared. /
So we fled to the hills where we trained / to be soldiers. We were called the Maccabees. / We fought battle after battle, and at last / our small Jewish army was victorious! / It was a miracle! /
We returned triumphantly to our Temple. / Sadly, we found it in ruins. So we cleaned and / restored it, and made it beautiful again. /
When it came time to relight the Temple Menorah, / we found only one small jug of pure oil - enough / to burn for just one day. But it burned brightly / for eight days, until new oil could be made. / Another miracle! /
We rejoiced and proclaimed, / "Celebrate this Festival of Lights with joy / and gladness for all time." /
So now, whenever you play with me, / remember the Maccabees, and together / we will celebrate the miracles of Hanukkah!"
Dargestellt/erwähnt:
Antiochus, Judas Makkabäus
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Held; Waffe; Makkabäer-Aufstand; Magen David; Löwe (Symbol); Kleidung; China; Apokryphen
Schlagwort Kontext:
jüdische Erziehung; Chanukka; Antike
Schlagwort Objektart:
Puppe; Kinderspielzeug

Schreiben Sie uns: