Fotografie (s/w): Ernst Simon (1899-1988) im Halbprofil während einer Lehrertagung im Jüdischen Erholungsheim in LehnitzBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2003/201/184
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Ernst Simon (1899-1988) im Halbprofil während einer Lehrertagung im Jüdischen Erholungsheim in Lehnitz

Fotografie, Silbergelatine-Barytpapier, verso: Kugelschreiber

Lehnitz 7.1934

Höhe:
7.7 cm
Breite:
5.2 cm

S/W-Fotografie.
Brustporträt von Ernst Simon (Mitte) im Profil während einer Fortbildungswoche der Mittelstelle für jüdische Erwachsenenbildung in Lehnitz. Links und rechts von ihm zwei weitere Teilnehmer im (Halb-)Profil, die konzentriert auf im Foto nicht sichtbare Bücher oder Aufzeichnungen schauen.
Simon leicht unscharf.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Ariadne. Forum für Frauen- und Geschlechtergeschichte, H 45-46, Kassel, Juni 2004, S. 88 (in: Leonore Maier: "Und ich liebe Lehnitz immer ...". Frieda Glücksmann und das Heim des Jüdischen Frauenbundes in Lehnitz, S. 86-88)
Dargestellt/erwähnt:
Jüdisches Erholungsheim Lehnitz, Mittelstelle für jüdische Erwachsenenbildung bei der Reichsvertretung der Juden in Deutschland, Ernst Simon (15.3.1899 - 18.8.1988)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Tagung; Pädagogik; Mann; Lehnitz; Gruppenporträt
Schlagwort Kontext:
jüdische Organisation; Erwachsenenbildung; Erholungsheim
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: