Fotografie (s/w): Junge Frau am Fenster des Jüdischen Erholungsheimes in LehnitzBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2003/201/196
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Herbert Sonnenfeld (29.9.1906 - 1972)

Junge Frau am Fenster des Jüdischen Erholungsheimes in Lehnitz

Fotografie, Silbergelatinepapier, verso: Stempel, Bleistift

Lehnitz ca. 1934 bis 1938

Höhe:
21.7 cm
Breite:
16.7 cm

S/W-Fotografie, Hochformat.
Junge Frau in langem Rock und kurzärmeliger Bluse, mit dem Rücken zum Fotografen stehend, lehnt mit aufgestützten Armen auf einer Holzbalustrade und schaut versonnen in den Wald. Links und rechts die geöffneten Fensterflügel.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Ariadne. Forum für Frauen- und Geschlechtergeschichte, H 45-46, Kassel, Juni 2004, S. 88 (in: Leonore Maier: "Und ich liebe Lehnitz immer ...". Frieda Glücksmann und das Heim des Jüdischen Frauenbundes in Lehnitz, S. 86-88)
Beschriftung Rückseite:
Blick aus einem Zim[m]er in / den angrenzenden Wald. [durchgestrichen] / [unleserlich]balkon / Waldfried [?] [alles handschriftlich, mit Bleistift] // Stempel des Fotografen Herbert Sonnenfeld
Dargestellt/erwähnt:
Jüdisches Erholungsheim Lehnitz
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Fenster; Lehnitz; Frau; Erholungsheim
Schlagwort Kontext:
jüdische Organisation
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: