Fotografie (s/w): Zimmer im Jüdischen Erholungsheim LehnitzBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2003/201/198
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Herbert Sonnenfeld (29.9.1906 - 1972)

Zimmer im Jüdischen Erholungsheim Lehnitz

Fotografie, Silbergelatinepapier, verso: Stempel, Bleistift

Lehnitz ca. 1934 bis 1938

Höhe:
17.1 cm
Breite:
21.8 cm

S/W-Fotografie, Querformat.
Ecke eines Mansardenzimmers: Links das einfache Bett mit einer dreiteiligen, gemusterten Matratze und kleinem Kissen. Davor auf dem Dielenboden ein gestreifter Flickenteppich. Rechts ein geöffnetes Fenster mit Gardinen mit zwei Blockstreifen. Unter dem Fensterbrett ebenfalls eine Gardine mit zwei Blockstreifen.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Ariadne. Forum für Frauen- und Geschlechtergeschichte, H 45-46, Kassel, Juni 2004, S. 88 (in: Leonore Maier: "Und ich liebe Lehnitz immer ...". Frieda Glücksmann und das Heim des Jüdischen Frauenbundes in Lehnitz, S. 86-88)
Beschriftung Rückseite:
ein typisches Zimmer in Lehnitz [handschriftlich, mit Bleistift] // Stempel des Fotografen Herbert Sonnenfeld
Dargestellt/erwähnt:
Jüdisches Erholungsheim Lehnitz
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Möbel; Lehnitz; Innenarchitektur; Erholungsheim
Schlagwort Kontext:
jüdische Organisation
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: