Fotografie (s/w): Porträt Elias Baruch Burchardt (1798-1859)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2000/500/46/107
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Fotoatelier Johannes Hülsen

Porträt Elias Baruch Burchardt (1798-1859)

Fotografie

Berlin 50er Jahre des 19. Jahrhunderts

Höhe:
10.4 cm
Breite:
6.3 cm
Signatur:
u.m. (im Druck): Johannes Hülsen // Berlin. W. / Leipzigerstr. 124 Ecke Wilhelmstr. / "New-York" Haus

Fotografie (s/w), Hochformat, oval, historisches Format: Carte de Visite. Oben links auf S. 40 eines Fotoalbums.
Porträt von Elias Baruch Burchardt als Brustbild und in Dreiviertelansicht nach rechts gewandt. Er trägt ein dunkles Jackett sowie ein helles Hemd.
Bei der Aufnahme könnte es sich um ein abfotografiertes Gemälde/ Zeichnung handeln.
Elias Baruch Burchardt, der aus Sonnenburg an der Warthe stammte, war Gutsbesitzer, Bankier, Wachstuchfabrikant und Eigentümer der Fa. B. Burchardt u. Söhne.

Beschriftung Rückseite:
M. (im Druck): "Johannes Hülsen / Photograph / Berlin W. / Leipzigerstr. 124, Ecke Wilhelmstr. / "New York" Haus / Fahrstuhl zum Atelier / W. Herrmann & Co. Berlin"
Dargestellt/erwähnt:
Elias Baruch Burchardt (1.12.1798 - 25.6.1859)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Porträt; Berlin; alter Mensch
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 15.2 Deutsche und Juden - Identitäten; Unternehmer; Textilindustrie
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie
Dokument:
Inventarliste Familie Burchardt
Gehört zu:
Fotoalbum angelegt von Rosa Burchardt (1821-1893) für ihren Ehemann Hermann (1820-1904)

Schreiben Sie uns: