Druckerzeugnis: Zeitungsausschnitt "Ein Hilferuf aus Berlin" aus der Zeitung "Aufbau"Bild vergrößern
siehe Bemerkungen
Dieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2003/141/105
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Druckerzeugnis

Zeitungsausschnitt "Ein Hilferuf aus Berlin" aus der Zeitung "Aufbau"

Papier

New York 20.7.1945

Höhe:
21.2 cm
Breite:
17.4 cm

Ausschnitt mit der Titelseite der New Yorker Emigrantenzeitschrift "Aufbau", in dem über die überlebenden Juden in Berlin berichtet wird. Speziell wird auf die Situation des Jüdischen Krankenhauses eingegangen; Erich Zwilsky, der nach Kriegsende Leiter des Jüdischen Krankenhauses war, wird darin namentlich erwähnt.

Dargestellt/erwähnt:
Erich Zwilsky, Jüdisches Krankenhaus in Berlin
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Berlin-Gesundbrunnen (Ortsteil); Zeitungsartikel; Zeit der NS-Herrschaft; Selbstmord; Schoa-Überlebender (Erste Generation); New York (Stadt); Krankenhaus
Schlagwort Kontext:
Exilpresse; jüdische Presse; Nachkriegszeit; Nachkriegsgemeinde; Kriegsende
Schlagwort Objektart:
Zeitungsausschnitt
Gehört zu:
Sammlung Familie Familie Zwilsky

Schreiben Sie uns: