dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Eisernes Kreuz II. Klasse verliehen an Arthur Lewkowitz (1890-1966)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2004/292/54
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Eisernes Kreuz II. Klasse verliehen an Arthur Lewkowitz (1890-1966)

Silber; Eisen, schwarz lackiert

Deutsches Reich 1915 bis 1918

Höhe:
4.5 cm
Breite:
4.5 cm

ohne Aufhängung

Signatur:
auf Ring: E.W
Inschrift:
verso: FW 1813, recto: W 1914

Eisernes Kreuz zweiter Klasse ohne Kämpferband
silber umrandetes schwarzes Kreuz;
Schauseite: im Schnittpunkt drei Eichenblätter, auf nach oben zeigenden Arm die Initialen des Königs Friedrich Wilhelm III von Preußen "FW" und darüber die preußische Königskrone, auf nach unten zeigenden Arm die Jahreszahl 1813;
Rückseite: im Schnittpunkt Namensbuchstabe "W" für Kaiser Wilhelm II, auf nach oben zeigendem Arm die preußische Königskrone, auf nach unten zeigendem Arm Jahreszahl 1914.

Dargestellt/erwähnt:
Arthur Lewkowitz (13.10.1890 - 1966)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Eiche (Pflanze); Krone; Weltkrieg (1914-1918); Deutsches Reich
Schlagwort Kontext:
Wehrdienst
Schlagwort Objektart:
Orden (Ehrenzeichen)

Schreiben Sie uns: