Druckgrafik: Tafel L: Ludwig und Luise freuen sich über die Heimkehr der BedienstetenBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2003/284/8
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Druckgrafik

Gottlieb Leberecht Crusius (1730 - 1804), Christian Gotthilf Salzmann (1744 - 1811), Daniel Nikolaus Chodowiecki (1726 - 1801)

Tafel L: Ludwig und Luise freuen sich über die Heimkehr der Bediensteten

Kupferstich, auf Pappe aufgezogen

Leipzig 1787

Höhe:
14.6 cm
Breite:
8.9 cm
Signatur:
u.r.: D. Chodowiecki del.; u.r.: G.L. Crusius sculpsit.
Inschrift:
o.r.: L, o.l.: p.277 u.M.: "Willkommen! willkommen lieber Heinrich, gute Kathrine."

Kupferstich, auf Pappe aufgezogen, mit grünem Rand beklebt
Innenraum mit Blick nach draußen. Die beiden Kinder und ein Hund laufenden den zur Tür eintretenden Bediensteten, die Magd Kathrin voran, der Diener Heinrich hinter ihr, entgegen.
Zu: Salzmann, S. 277
Während einer mehrtägigen Abwesenheit der Bediensteten lernen die Kinder schätzen, welche Arbeiten diese verrichten und freuen sich über ihre Heimkehr.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Salzmann, Christian Gotthilf: Moralisches Elementarbuch nebst einer Anleitung zum nützlichen Gebrauch desselben, Leipzig: Siegfried Lebrecht Crusius 1784-1788.
Beschriftung Rückseite:
handschriftlich in Tinte: "50."
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Moralisches Elementarbuch (Titel); Soziale Normen und Werte; Hut; Hund; Mode; Leipzig; Kind; Illustration; Hauspersonal
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 9.3 Modernisierung der Erziehung; pädagogisches Konzept; Aufklärung
Schlagwort Objektart:
Lehrmittel; Kupferstich
Gehört zu:
Sammeldatensatz: 26 Illustrationen zu Christian Gotthilf Salzmanns "Moralischem Elementarbuch"

Schreiben Sie uns: