Postmitteilung: Postkarte mit dem Kopf eines Pferdes von Caroline Simon (1856-1930) an ihren EhemannBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
FOT 97/10/11
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Postmitteilung

Caroline Simon (16.4.1856 - 4.1.1930)

Postkarte mit dem Kopf eines Pferdes von Caroline Simon (1856-1930) an ihren Ehemann

Fotografie auf Silbergelatine-Barytpapier, verso: Tinte, Stempel

Düsseldorf 25.8.1923 (?) 1923

Höhe:
13.8 cm
Breite:
9 cm

Bildpostkarte, Aufnahme eines Pferdekopfes vor Mauer.
Handschriftlich (oben): fabrikat 1a Ringofen / betrieb. Hauptziegelei. Simon B'brück(?) // (Mitte): Hochwohlgeb. Greti Simon I. (Mitte, links): Die besten Grüße (?) & Küsse / von deiner / Caroline //
handschriftlich: Was gebet Ihr Euch ab mit Stuß, / so fragst (?) zu Hause Du, / Doch ändert sich die Sach im Nu / der frühre Stuß wird jetzt ein Hochgenuß!! // G.v.S // [...]

Beschriftung Rückseite:
hs.: Herrn Anselm Simon / aus Bingen a. Rhein /
Düsseldorf a. Rhein / Hotel Römischer Kaiser
Dargestellt/erwähnt:
Anselm Simon (29.9.1851 - 6.11.1928)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Humor; Pferd; Gelegenheitsgedicht; Düsseldorf; Bingen am Rhein
Schlagwort Kontext:
Reise; Ehepaar
Schlagwort Objektart:
Bildpostkarte
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Fotografien Familie Simon

Schreiben Sie uns: