Fotografie (s/w): Atelierporträt Bruno Alfons Burchardt (1866-?) als KleinkindBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2000/500/46/105
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Fotoatelier Lutze & Witte

Atelierporträt Bruno Alfons Burchardt (1866-?) als Kleinkind

Fotografie auf Karton montiert

Berlin ca. 1866 bis 1867

Höhe:
10.1 cm
Breite:
6.3 cm
Signatur:
u.r. (im Druck): "Photogr. v. Lutze & Witte"

Fotografie (s/w), Hochformat, historisches Format: Carte de Visite. Unten rechts auf S. 38 eines Fotoalbums, hinter eine weitere Fotografie (2000/500/46.104) geschoben.
Atelierporträt von Bruno Alfons Burchardt als Säugling in Ganzfigur. Er trägt ein dunkles, ärmelloses Kleid und sitzt auf einem verzierten Holztisch. Im Hintergrund ist ein dunkler Vorhang zu sehen.
Bruno Alfons Burchardt ist der gemeinsame Sohn von Anna und Heinrich Burchardt, welche Nichte und Onkel waren.

Beschriftung Rückseite:
M. (im Druck): "Lutze & Witte / Hof-Photographen Seiner Majestät des Königs / und des Kronprinzen K.H. / Berlin, / Neue Friedrichsst. 50 / der Börse gegenüber. // Stettin / Kleine Dom-Strasse / im Tenny´schen Hause. // Magedeburg, / Breiteweg, Ecke der Schulstr."
Dargestellt/erwähnt:
Bruno Alfons Burchardt (geb. 18.2.1866)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Tisch; Berlin-Mitte (Ortsteil); Säugling; Porträt; Kleidung
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie
Dokument:
Inventarliste Familie Burchardt
Gehört zu:
Fotoalbum angelegt von Rosa Burchardt (1821-1893) für ihren Ehemann Hermann (1820-1904)

Schreiben Sie uns: