Postmitteilung: Brief von Anna Jörns-Katz an Herrn "Lindford" alias Walter Lindenberg (1924-2003)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2002/36/66
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Postmitteilung

Brief von Anna Jörns-Katz an Herrn "Lindford" alias Walter Lindenberg (1924-2003)

Papier, Tinte

Berlin-Wilmersdorf 28.3.1947

Höhe:
29.4 cm
Breite:
20.5 cm

Brief einer Berliner Bekannten der Eltern Walter Lindenbergs - Anna Jörns-Katz - an Herrn "Lindford" alias Walter Lindenberg. Sie schildert eine Begegnung mit seinen Eltern und einer Oma in deren Wohnung Ruhlaerstraße und übermittelt die letzten Wünsche und Grüße seines Vater vom Frühjahr 1942, die dieser ihr aufgetragen hatte. Sie berichtet vom ungewissen Schicksal seiner Eltern, der Verhaftung der Mutter und der Angst des Vaters nach Polen deportiert zu werden.

Dargestellt/erwähnt:
Anna Jörns-Katz, Walter Lindenberg
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Berlin-Schmargendorf (Ortsteil); Zeit der NS-Herrschaft; Berlin-Wilmersdorf (Ortsteil); Freiheitsstrafe; Familie; Deportation
Schlagwort Kontext:
Schoa; Emigration
Schlagwort Objektart:
Brief
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Sammlung Familie Lindenberg

Schreiben Sie uns: