Fotografie (s/w): Gesprengtes weißes Schloss in Morchies mit deutschen SoldatenBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2001/212/144
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Gesprengtes weißes Schloss in Morchies mit deutschen Soldaten

Fotografie

Morchies 3.1917

Höhe:
8.9 cm
Breite:
12 cm
Inschrift:
o.r. (in der Fotografie)://"Hindenburg-Rückzug 1917"// u.m. (in der Fotografie)://"Gesprengtes weißes Schloß in Morchies März 17"//

S/W-Fotografie, Querformat.
Zu sehen ist ein vollkommen eingestürtztes herrschaftliches Gebäude, von dem noch die Turmspitzen zu erkennen sind. Auf dem Trümmerhaufen läuft eine Vielzahl von Soldaten in Uniform umher.

Schlagwort Inhalt/Geographie:
Adelshaus; Weltkrieg (1914-1918); Soldat; Morchies; Kriegsschaden; Ereignisdarstellung
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie
Dokument:
Konvolut Hartog /ZWEI Nr. 1
Gehört zu:
Sammlung Familie Hartog

Schreiben Sie uns: