Fotografie (s/w): Zerstörter Innenraum der Synagoge Münchener Straße mit antisemitischen GraffitiBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2003/109/19
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Heinz Peter Witting

Zerstörter Innenraum der Synagoge Münchener Straße mit antisemitischen Graffiti

Fotografie

Berlin 5.1955

Höhe:
6.2 cm
Breite:
8.8 cm

S/W-Foto, Querformat, mit weißem Büttenrad. Innenraum in der Ruine der Synagoge in der Münchener Straße, Blick auf den Torahschrein, mit Graffito an der Wand: "Bekennt zur deutschen Geschichte von 1933-1945" [sic], sowie an der Bima unterhalb der Almemor Hitler-Zeichnung mit "Heil Hitler".
Aufgenommen von Heinz Peter Witting während eines Besuchs in Berlin 1955.

Beschriftung Rückseite:
"Graffiti in Münchenerstrasse synagogue, May 1955"
Dargestellt/erwähnt:
Synagoge Münchener Straße, Adolf Hitler (1889 - 1945)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Ruine; Schaden; Synagoge Münchener Straße (Berlin-Schöneberg); Antisemitismus
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: