dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Schmuckschachtel der Hofjuweliere Gebr.FriedländerBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2005/20/6/1-2
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Schmuckschachtel der Hofjuweliere Gebr.Friedländer

Karton

Berlin ca. 1900 bis 1916

Höhe:
3.4 cm
Breite:
5.1 cm
Tiefe:
1 cm
Inschrift:
auf dem Deckel: "Gebr. Friedländer / Hof-Juweliere / Sr. Maj. d. Kaisers, Ihrer Maj. d. Kaiserin / u. Sr. Kaiserl. Hoh. d. Kronprinzen / Berlin W."

Eierschalenfarbene Schmuckschachtel der Hofjuweliere Gebr. Friedländer mit abnehmbarem Deckel.

Beschriftung Rückseite:
Musterschutz Nr. 98,132
Dargestellt/erwähnt:
Georg Meyer (1874 - 15.12.1916), Gebr. Friedländer
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Berlin-Mitte (Ortsteil); Warenverpackung; Silberschmied; Schmuckhändler
Schlagwort Kontext:
Unternehmensgeschichte
Schlagwort Objektart:
Schatulle
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Fünf Miniaturorden von Dr. Georg Meyer (1874-1916) aus dem Ersten Weltkrieg

Schreiben Sie uns: