Postmitteilung: Brief von Wilhelm Kallis aus dem Internierungslager Onchan Camp an die Westminster BankBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2003/18/162
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Postmitteilung

Wilhelm Kallis (1.12.1868 - 1942)

Brief von Wilhelm Kallis aus dem Internierungslager Onchan Camp an die Westminster Bank

Papier, Tinte

Internierungslager Onchan Camp, England 4.5.1941

Höhe:
33 cm
Breite:
20.7 cm

Einseitiger maschinenschriftlicher Brief (inklusive testamentarischer Verfügungen) des 72-jährigen Herrn Kallis aus dem Internierungslager Onchan Camp an die Westminster Bank in London über den Verkauf seiner "National Savings Certificates" (Sparbriefe), erwartetes Geld aus den USA, seine persönlichen Lebensumstände (Geschichte seiner Emigration), inklusive Verfügung über seine Finanzen nach dem Tode.
Mit handschriftlicher Zeugenunterschrift.

Dargestellt/erwähnt:
Westminster Bank
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Internierungslager; Emigration nach Großbritannien; Testament; Onchan Camp (Internierungslager); Bank (Institution)
Schlagwort Kontext:
Lebensverhältnisse in Exil und Emigration
Schlagwort Objektart:
Brief
Dokument:
Findbuch: Konvolut_166_Sammlung Alfred Wolfsohn
Gehört zu:
Sammlung Alfred Wolfsohn (1896-1962)

Schreiben Sie uns: