Manuskript, Typoskript: Programm der Einweihungsfeier des "Ludwig-Tietz-Heimes"Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2006/67/5
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Manuskript, Typoskript

Programm der Einweihungsfeier des "Ludwig-Tietz-Heimes"

Papier

Buenos Aires 22.4.1939

Höhe:
28 cm
Breite:
22 cm

nachgemessen

Programm der Einweihungsfeier des "Ludwig-Tietz-Heimes" in Buenos Aires. Ein Blatt, maschinenschriftlich.
Die "Riegner-Gruppe", eine Gruppe von 52 Jugendlichen, die gemeinsam nach Argentinien emigriert waren, mietete in den Jahren 1939-1940 ein Haus im Zentrum von Buenos Aires, in dem der größte Teil der Gruppe zunächst wohnte.

Dargestellt/erwähnt:
Joseph Haydn, Sergei Wassiljewitsch Rachmaninow, Karl Wolfskehl (gest. 1948), Riegner-Gruppe, Ludwig van Beethoven (1770 - 1827), Richard Beer-Hofmann (1866 - 1945)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Wohnheim; Jugendgruppe; Emigrant; Einweihungsfeier; Buenos Aires
Schlagwort Kontext:
Lebensverhältnisse in Exil und Emigration; Emigration nach Argentinien; jüdische Jugendbewegung
Schlagwort Objektart:
Programm (Verzeichnis)
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Sammlung Edith Silber, Dokumente und Fotografien zur "Riegner-Gruppe"

Schreiben Sie uns: