Textil (weltlicher Gebrauch): Abzeichen des "New World Club"Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2004/300/2
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
Textil (weltlicher Gebrauch)

Abzeichen des "New World Club"

Filz, bestickt, gefüttert mit Textil

New York ca. 1940 bis 1950

Höhe:
14.5 cm
Durchmesser:
11.5 cm

Höhe= Durchmesser plus Schriftzug

Inschrift:
NWC

Handgefertigtes, rundes Abzeichen des "New World Club", einer 1924 in den USA gegründeten Organisation für jüdische Einwanderer.
Das Abzeichen besteht aus einem blauen runden Filzstück, auf dem Nähte aus weißem Faden in Kettstich aufgestickt sind. Es mit versteiftem Gewebe verfüttert. Am oberen Rand stehend die Initialen des Klubs, möglicherweise handelte es sich um das Abzeichen eines Fußballklubs.
Es stammt aus dem Besitz der Familie Stein, der 1940 von Berlin aus die Flucht nach New York gelang.

Dargestellt/erwähnt:
New World Club
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Sportgerät; New York (Stadt); jüdische Organisation; Hilfsorganisation
Schlagwort Kontext:
Lebensverhältnisse in Exil und Emigration; Emigration in die USA
Schlagwort Objektart:
Textilien; Abzeichen

Schreiben Sie uns: