dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Taschenkalender der Firma Louis Peiser SöhneBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2005/153/93
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Taschenkalender der Firma Louis Peiser Söhne

Berlin 1932

Höhe:
5.8 cm
Breite:
9.1 cm

Kleiner Taschenkalender mit Monatsübersicht in Tabellenform. Am linken Rand befindet sich eine Zentimeterleiste. Auf der Rückseite Firmenname und -adresse sowie das Firmenlogo, das einen Bären mit Zuckerhut zeigt.

Beschriftung Rückseite:
Louis Peiser Söhne / Zucker-Grosshandlung / Seit 1870 / TEL. C. 1. STEINPL. 3918 / Berlin-Charlottenburg2. / Carmerstrasse 14. [Aufdruck mit Firmenemblem]
Dargestellt/erwähnt:
Zucker-Grosshandlung Louis Peiser Söhne
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Tier; Monogramm; grafisches Symbol; Berlin-Charlottenburg (Ortsteil)
Schlagwort Kontext:
Lebensmittelwirtschaft; Unternehmensgeschichte; Familienunternehmen
Schlagwort Objektart:
Werbeartikel; Taschenkalender

Schreiben Sie uns: