Fotografie (s/w): Wohnstraße von Louise Simion (1859-1934)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2005/36/58
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Wohnstraße von Louise Simion (1859-1934)

Fotografie

Berlin 1933 bis 1939

Höhe:
6.2 cm
Breite:
6.2 cm

Quadratisches Format, mit weissem Rand.
Ansicht einer Häuserzeile mit der Adresse Dörnbergstraße, Ecke Lützowstraße, im heutigen Bezirk Berlin-Tiergarten. In der Dörnbergstr. 6 befand sich die Wohnung von Louise Simion. An einer der gründerzeitlichen Fassaden hängen zwei Hakenkreuzfahnen. Es handelt sich um eine ruhige Nebenstrasse, in der einige Autos parken.

Beschriftung Rückseite:
Die Dörnbergstr. / Vor der Lützowstr. / zum Ufer hin. [handschriftlich, mit Kugelschreiber]
Dargestellt/erwähnt:
Louise Simion (29.6.1859 - 19.5.1934)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Fahne; Straßenszene; Berlin-Tiergarten (Ortsteil); Hakenkreuz (politisches Symbol)
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Sammlung Ruth Westelmajer

Schreiben Sie uns: