Manuskript, Typoskript: Karteikarte des Army Post Office: Ernst Eberhard Friedrich Boer/ Ernest Edward Frederik BoerBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2006/9/4
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Manuskript, Typoskript

Karteikarte des Army Post Office: Ernst Eberhard Friedrich Boer/ Ernest Edward Frederik Boer

Papier, Tinte

England 1943

Höhe:
7.6 cm
Breite:
12.6 cm

Karteikarte des Army Post Office für (ursprünglich) Ernst Eberhard Friedrich Boer/ Ernest Edward Frederik Boer (mit anglisiertem Namen).
Die Karte gehört zu einem Bestand von 25 Karteikarten des Army Post Office. Die Karteikarten enthalten Informationen zu den Namensänderungen von Soldaten in der britischen Armee sowie Angaben zu den Einheiten, in die die Soldaten verlegt wurden. Bei den Soldaten handelte es sich mit allergrößter Wahrscheinlichkeit um (jüdische und nicht-jüdische) Emigranten aus Deutschland und Österreich, die aus Sicherheitsgründen ihren Namen anglisierten; einen expliziten Hinweis auf ihre Herkunft und Religionszugehörigkeit gibt es nicht.

Dargestellt/erwähnt:
Ernst Eberhard Friedrich Boer
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Weltkrieg (1939-1945); Soldat; Namensänderung; Großbritannien; Emigrant
Schlagwort Kontext:
JMB-Thema: Jüdische Soldaten in alliierten Armeen des Zweiten Weltkriegs; Lebensverhältnisse in Exil und Emigration; Emigration nach Großbritannien; Wehrdienst
Schlagwort Objektart:
Kartei
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Karteikarten des Army Post Office

Schreiben Sie uns: