Inv.-Nr.:
2005/228/1
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Postmitteilung

Zeugnis des ehemaligen Polizei-Instituts für Technik und Verkehr für Martin Dzubas (1900-1941)

Fotokopie

Berlin Kopie (1933?) des Originals vom 15.12.1933

Höhe:
24.8 cm
Breite:
18.7 cm

1 Blatt, maschinenschrifltich.
Zeugnis des ehemaligen Polizei-Instituts für Technik und Verkehr für Martin Dzubas. Laut Zeugnis war Martin Dzubas vom 1. Juni 1928 bis zum 22. August 1933 in der Bild- und Filmabteilung des Polizei-Instituts für Technik und Verkehr als Fotograf tätig. Der Grund, aus dem Martin Dzbuas das Polizei-Institut verläßt, wird in dem Zeugnis nicht angegeben. Es ist davon auszugehen, dass er es aufgrund seiner jüdischen Herkunft verlassen musste.
Aus dem Zeugnis geht hervor, dass Martin Dzubas während seines Dienstes bei der Polizei den Rang eines Polizei-Oberwachtmeisters inne hatte.

Dargestellt/erwähnt:
Polizei-Institut für Technik und Verkehr, Martin Dzubas (18.3.1900 - 27.12.1941)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Fotograf; Polizist; öffentlicher Dienst; Berlin
Schlagwort Kontext:
Berufsleben; Ausgrenzung
Schlagwort Objektart:
Arbeitszeugnis

Schreiben Sie uns: