Fotografie (s/w): Der Fotografenlehrling Martin Dzubas (1900-1941) Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2005/228/13
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Der Fotografenlehrling Martin Dzubas (1900-1941)

Fotografie auf Silbergelatine-Barytpapier

Berlin 1921

Höhe:
7.7 cm
Breite:
5.8 cm

S/W-Fotografie
Martin Dzubas während seiner Zeit als Lehrling in Arbeitshose, hochgekrempeltem Hemd und Weste, die Arme über der Brust verschränkt, auf einem Stuhl sitzend, in die Kamera schauend.
Martin Dzubas machte eine Lehre als Reproduktionsfotograf in der Graphischen Kunstanstalt
Dr. Selle & Co. in der Zossener Str. 55 in Berlin-Kreuzberg. Vermutlich fing er die Lehre um 1914 an, unterbrach sie dann, weil er eingezogen wurde, und setzte sie nach Ende des Weltkrieges fort.
(Ausschnitt von 2005/228/14)

Dargestellt/erwähnt:
Graphische Kunstanstalt Dr. Selle, Martin Dzubas (18.3.1900 - 27.12.1941)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Arbeitskleidung; Porträt; Mann; Berlin; Auszubildender
Schlagwort Kontext:
Fotograf; Berufsausbildung
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: