Druckgrafik: Die Hahnenpaßgasse. Aus der Mappe "Der Golem - Prager Phantasien" von Hugo Steiner-Prag (1880-1945)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2002/228/3
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Druckgrafik

Gustav Meyrink (19.1.1868 - 4.12.1932), Hugo Steiner-Prag (12.12.1880 - 10.9.1945)

Die Hahnenpaßgasse. Aus der Mappe "Der Golem - Prager Phantasien" von Hugo Steiner-Prag (1880-1945)

Lithografie

Leipzig: Kurt Wolff Verlag 1916

Höhe:
33.5 cm
Breite:
24.5 cm

Blattmaße

Signatur:
u.r. (im Stein): Hugo Steiner-Prag 1916

Drittes Blatt der Mappe "Der Golem - Prager Phantasien".
Die nächtliche, hochformatige Szene zeigt eine regennasse, voller Pfützen stehende Altstadtgasse, die von diffusem Mondlicht beschienen wird. Links in der Tür eines Häuserrücksprungs steht gebeugt im Dunklen ein Mann mit einem Stock und Korb in der Hand.
Dem Text nach (Ullstein 1981, S. 13) könnte es sich um den Trödler Aaron Wassertrum handeln: "Von meinem Fenster aus konnte ich den Trödler Aaron Wassertrum vor seinem Gewölbe stehen sehen. Er lehnte am Eingang der dunklen Wölbung und zwickte mit einer Beißzange an seinen Fingernägeln herum."

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Hadamowsky , Franz; Mayerhöfer, Josef (Hgg.): Hugo Steiner-Prag. 12. Dezember 1880 - 10. September 1945. Festgabe anläßlich der Gedächtnisausstellung zum 75. Geburtstag, Wien: Gesellschaft der Freunde der Österreichischen Nationalbibliothek Wien 1955. Bilski, Emily D.: Golem! Danger, Deliverance and Art, Kat. The Jewish Museum New York, New York: Jewish Theological Seminary of America 1988.
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Der Golem (Titel); Straßenszene; Prag; Illustration; Ghetto
Schlagwort Objektart:
Lithografie
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Mappe: "Der Golem - Prager Phantasien" von Hugo Steiner-Prag (1880-1945)

Schreiben Sie uns: