Fotografie (s/w): Jiu-Jitsu-Kämpfer des Jüdischen Boxclubs Berlin bei einem Kampf in der RingeckeBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2006/34/2
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Martin Dzubas (18.3.1900 - 27.12.1941), Photo-Dzubas

Jiu-Jitsu-Kämpfer des Jüdischen Boxclubs Berlin bei einem Kampf in der Ringecke

Fotografie

Berlin um 1936

Höhe:
8.7 cm
Breite:
6.2 cm

Jiu-Jutsu-Kämpfer im Boxring, Robert Lax als Kind hinter dem Boxring, im Hintergrund Publikum und ein weiterer Jiu-Jutsu-Kämpfer im Jiu-Jutsu-Mantel

Beschriftung Rückseite:
hs.: "Jiu-Jitsu-Abt./ Kämpfer: ? / Trainer : ? / Kind: Robert Lax", Photo-Stempel: "Martin Dzubas / Berlin W 15 / Hohenzollerndamm 3 / Ruf 923792 Postscheck 139835"
Dargestellt/erwähnt:
Robert Lax, Jüdischer Boxclub "Berlin" (JBCB)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Sportkleidung; Leichtathletik; Sportveranstaltung; Sportverein; Mann; Berlin
Schlagwort Kontext:
jüdische Sportbewegung
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: