Postmitteilung: Brief des Amerikanischen Konsulats an Willy (1883-verschollen) und Edith Lindenberg (1892-verschollen)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2002/36/27
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Postmitteilung

Brief des Amerikanischen Konsulats an Willy (1883-verschollen) und Edith Lindenberg (1892-verschollen)

Papier

Berlin Stempel 20.2.1941

Höhe:
26.5 cm
Breite:
20.3 cm

Maschinenschritlicher Brief des Amerikanischen Konsulats an Willy und Edith Lindenberg, in dem ihnen mitgeteilt wird, dass sie "in Anbetracht der Einschränkungen im Reiseverkehr nach Nordamerika" eine Schiffspassage vorlegen müssen, bevor ihr Antrag auf Visa weiter bearbeitet wird.

Dargestellt/erwähnt:
Edith Lindenberg (geb. 22.6.1892), Willy Lindenberg (geb. 28.1.1883)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Visum; Einwanderungspolitik; Berlin
Schlagwort Kontext:
Vorbereitung zur Emigration; Emigration in die USA; Vereinigte Staaten von Amerika
Schlagwort Objektart:
Schreiben (Dokument)
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Sammlung Familie Lindenberg

Schreiben Sie uns: