Druckgrafik: Interniert (Die Eidechsen). Aus der Mappe "Entre chien et loup"Bild vergrößern
© Daniel Maillet und Nikolaus Mayer
Dieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2006/50/12
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Druckgrafik

Leo Maillet (1902 - 1990)

Interniert (Die Eidechsen). Aus der Mappe "Entre chien et loup"

Kaltnadelradierung

nach einer Vorlage von 1945 1960

Höhe:
64.8 cm
Breite:
38.2 cm

Blattmaß

Signatur:
u.l. (im Druck, spiegelverkehrt): "LéoM / 14.V.44" u.r. (unterhalb der Darstellung, Bleistift): Leo Maillet

Kaltnadelradierung nach einem Aquarell von 1944 oder 1945.
Im Vordergrund ragen einige Äste mit weißen Blüten in das Bild, ein dicker Ast mit Dornen spannt einen Bogen über das ganze Blatt. Dahinter sitze sich zwei schwarze Eidechsen einer Steinmauer gegenüber.
Nachdem ihm die Flucht in die Schweiz gelungen war, befand sich Maillet wiederum in Internierung, allerdings entgegen der Situation in Frankreich nun ohne Bedrohung seines Lebens.
© Daniel Maillet und Nikolaus Mayer

Literatur- und Abbildungsnachweis:
N.N.: In Gedenken an Leo Maillet, Kat. Remise 16, Berlin 2006.
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Eidechse; Pflanze; Internierung
Schlagwort Kontext:
Zeit der NS-Herrschaft
Schlagwort Objektart:
Kaltnadelradierung
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Mappe "Entre Chien et Loup" Mappe mit 12 Radierungen und sieben weitere Radierungen

Schreiben Sie uns: