Fotografie (s/w): Fotografie einer Dankesurkunde der jüdischen Gemeinde Gießen zur Verabschiedung von Josef MarxBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2005/146/213
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Fotografie einer Dankesurkunde der jüdischen Gemeinde Gießen zur Verabschiedung von Josef Marx

Fotografie auf Silbergelatine-Barytpapier

Gießen 19.4.1931

Höhe:
8.7 cm
Breite:
6.4 cm

Abfotografierte Urkunde auf Fotopapier "Agfa-Lupex".
Urkunde für den Lehrer Josef Marx, in der ihm von der jüdischen Gemeinde Giessen Dank für seine vierzigjährige Tätigkeit als Lehrer ausgesprochen wird.
Zu der Fotografie gehört ein Brief von Josef Marx an Paula Weinberg, der unter der Inventarnr. 2005/146/151 verzeichnet ist.

Dargestellt/erwähnt:
Israelitische Religions-Gemeinde Gießen, Josef Marx
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Lehrer; jüdische Gemeinde; Gießen; Dankurkunde
Schlagwort Kontext:
Gemeindeleben; Berufsleben
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: